Stöbern Sie durch unsere Angebote (3 Treffer)

BIKELINE RADWEG DEUTSCHE EINHEIT - Radwanderfüh...
Angebot
15,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Radweg Deutsche Einheit Der Radweg Deutsche Einheit ist die perfekte Themenreise für geschichtsbegeisterte Radfahrer. Auf den Spuren der deutschen Einheit verläuft der Radweg auf 1.100 Kilometern quer durch Deutschland und verbindet als geschichtsträchtige Start- und Zielorte den ehemaligen Regierungssitz Bonn mit der Hauptstadt Berlin. Der Radweg führt durch sieben Bundesländer von Nordrhein-Westfalen über Rheinland-Pfalz, Hessen, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg bis nach Berlin. Zunächst folgt der Radweg dem Lauf zahlreicher Flüsse wie Rhein, Lahn, Fulda und Weser, bevor er im Weserbergland in Richtung Osten abbiegt. Er durchquert eindrucksvolle Landschaften wie den Harz, die Magdeburger Börde und den Hohen Fläming und endet in der pulsierenden Hauptstadt Berlin. Die Etappen sind dabei ebenso abwechslungsreich wie die Sehenswürdigkeiten vor Ort. Über hundert als Highlights ausgewiesene Orte entlang des Streckenverlaufs zeigen die Vielfalt und Entwicklung deutsch-deutscher Geschichte. Dem Zusammenwachsen Deutschlands seit der Wiedervereinigung wird dabei besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Während der Drachenfels in Königswinter etwas für die Augen bietet, ist im Mathematikum in Gießen Köpfchen gefragt. Der Radweg Deutsche Einheit ist ein wichtiges nationales Projekt der Radverkehrsförderung der Bundesregierung. Er verbindet den Radtourismus mit Elektromobilität und digitalen Aspekten. Das Rasten, Informieren und Erleben wird auf eine neue Stufe gehoben. Derzeit entstehen entlang der Route nach und nach neuartige Radstätten, die in ihrem Design an eine durchbrochene Mauer erinnern. Geplant und finanziert werden sie durch das Bundesverkehrsministerium in Zusammenarbeit mit den beteiligten Ländern und Kommunen. Sie bieten den Radfahrenden in regelmäßigen Abständen die Möglichkeit, sich auf dem Touchdisplay oder dem eigenen Smartphone über WLAN Informationen zur Strecke, den Standort sowie Rast- und Servicemöglichkeiten in der Umgebung abzurufen. Dabei wird auch an die Nutzer von Elektrofahrrädern gedacht. Für sie gibt es an den Radstätten Möglichkeiten, die Akkus ihrer Räder aufzuladen, während sie sich mit den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung vertraut machen. Das trägt zu einem stressfreien Reiseverlauf bei. Einem besonderen Radfahrerlebnis steht damit nichts mehr im Wege! Entlang der Route des Radwegs Deutsche Einheit gibt es zahlreiche direkte Anbindungsmöglichkeiten an den öffentlichen Personennahverkehr; der Radweg kann auch in Teilabschnitten oder als Tagesausflug erkundet werden. Länge Die Gesamtlänge des Hauptradweges beträgt rund 1.100 Kilometer. Die Varianten und Ausflüge haben eine Länge von etwa 80 Kilometern. Wegequalität und Verkehr Auf den ersten knapp 600 Kilometern verläuft der Radweg Deutsche Einheit auf sehr gut ausgebauten Flussradwegen entlang von Rhein, Lahn, Fulda und Weser. In diesem Bereich ist die Wegequalität fast durchgehend sehr gut. Ab Holzminden bis Berlin ist die Routenführung identisch mit dem Europa-Radweg R1, der in einigen wenigen Abschnitten noch naturnahe Wege mit etwas schlechterer Oberfläche aufweist. Vor allem in der landschaftlich ansprechenden Harzregion sind einige Wege bei Nässe nur schwer zu befahren, weil aufgelöst und rutschig. Insgesamt verläuft der weitaus größere Teil der Route auf separaten Radwegen, die überwiegend asphaltiert sind. Daneben kommen ruhige Straßen und straßenbegleitende Radwege vor. Etwa 12 Prozent der Wege weisen eine gesplittete oder geschotterte Oberfläche auf. Im zweiten Teil der Route kommen bei den Ortsdurchfahrungen manchmal kurze Abschnitte auf Kopfsteinpflasterstraßen vor. Die Verkehrsbelastung ist auf der gesamten Radroute sehr gering. In den Städten müssen Sie aber mit etwas stärkerem Verkehr rechnen. Das betrifft jedoch nur wenige und sehr kurze Bereiche. Längere Strecken auf verkehrsreichen Straßen kommen nicht vor. In wenigen Abschnitten fahren Sie auf Radwegen entlang von stärker befahrenen Straßen, hier kann der Verkehrslärm lästig werden. Im zweiten Teil der Radroute kommen immer mal wieder kurze Bereiche auf mäßig befahrenen Straßen vor. Mit starken Steigungen müssen Sie vor allem im gesamten Bereich des Harzes rechnen. Die sehr starke Steigung ca. 20 Kilometer vor Limburg sollten Sie am besten mit dem Zug umfahren, Hinweise dazu finden Sie im Routentext. Hügelige Abschnitte wie entlang der Lahn oder im Fläming sind gut zu meistern. Beschilderung Der gesamte Radweg ist in beide Richtungen mit dem Logo des Radwegs Deutsche Einheit markiert. Auf der gesamten Strecke gibt es jedoch noch einige Abschnitte, wo die Beschilderung unvollständig ist. So war während der Erhebung Ende 2017 der Bereich von Hemeln bis Karlshafen nicht mit den Einschüben des Radwegs Deutsche Einheit versehen, hier folgen Sie den Schildern des Weser-Radwegs. Auch zwischen Einbeck, Goslar und Blankenburg war zu diesem Zeitpunkt die Markierung mit dem Logo des Radwegs Deutsche Einheit noch unzureichend. In diesem Bereich folgen Sie der Markierung des Europa-Radweg R1. Im Laufe des Jahres 2018 soll die Beschilderung vervollständigt werden. 200 Seiten GPS Tracks Wetterfest 1:75.000 Länge: 1100 km Stadtpläne Übernachtungsverzeichnis Höhenprofil Spiralbindung ISBN 978-3-85000-739-9

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
KOKA 462 DIE HOCHRHÖN - Landkarten & Stadtpläne
Bestseller
11,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Die Hochrhön Die 3in1 Wanderkarte ist jetzt noch übersichtlicher und besser lesbar. Der Aktiv Guide informiert Sie rund um das Thema Outdoor und die kostenlose App für unterwegs gibt es auch noch dazu. Das bildet die perfekte Grundlage für die Planung einer Wandertour. Die präzise Kartografie zeigt alle begehbaren Wanderwege inklusive Klassifizierung. Informationen wie Schwimmbäder, Klettersteige, Kinderspielplätze, Hütten und vieles mehr sind in der Karte ebenfalls enthalten. Dank der reiß- und wetterfesten Papierqualität ist die Karte bei jedem Wetter ein treuer Begleiter. Die 950,2 m hohe Wasserkuppe herrscht über die Hochrhön zwischen Hessen, Thüringen und Bayern. Dieses waldreiche Hochplateau blieb gewissermaßen als Erinnerung an die vulkanische Tätigkeit vor 25 Millionen Jahren. Im Maßstab 1:25000 erscheinen die Relikte aus dieser feurigen Zeit ganz besonders exakt. Dazu zeigt die brandneue KOMPASS-Karte detailreich alles, was das Herz von Wanderern und Radfahrern erfreut: Wege und Straßen, Gasthöfe und Herbergen, Gipfel und Schluchten, Bahnlinien und Bushaltestellen. Die GPS-genauen KOMPASS Karten sind ideal für Ihre nächste Tour! Der lesefreundliche Maßstab und nützliche Informationen über die Region erleichtern Ihre Planung. KOMPASS Karten enthalten alles Wissenswerte für den Outdoor-Genießer. Wander- und Radwege mit Markierungen je nach Schwierigkeitsgrad, entsprechende Höhenlinien und Vegetationsformen sowie umfassende touristische Informationen. Seitenanzahl 36 Maße(B*L) 11 cm x 18.5 cm ISBN 9783990444450

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
BIKELINE RHEIN-RADWEG 2 - Radwanderführer - 13....
Aktuell
14,90 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Esterbauer bikeline Rhein-Radweg 2 Von Basel nach Mainz ISBN: 978-3-85000-448-0 13. Auflage 2014 160 Seiten Gewicht: 335 g Die Länge des Rhein-Radweges von Basel bis Mainz beträgt rund 412 Kilometer am linken Ufer und 404 Kilometer am rechten Ufer. Zusätzlich finden Sie Varianten und Ausflüge von insgesamt rund 300 Kilometern. Die Wegequalität entlang des Rheins ist je nach Region sehr unterschiedlich. In Deutschland, am rechten Rheinufer, fahren Sie die meiste Zeit auf autofreien, meist unbefestigten Treppel- oder Dammwegen (d. s. sandgebundene, teilweise mit feinem Schotter abgedeckte Wege) von streckenweise sehr unterschiedlicher Qualität, verkehrsarmen Landwirtschaftswegen und asphaltierten Radwegen entlang des Hochwasserdammes. In Frankreich, am linken Rheinufer, sind Sie hauptsächlich auf Dammwegen, verkehrsarmen Nebenstraßen und Fahrwegen unterwegs. Ab und zu fahren Sie jedoch auch auf Straßen mit mäßigem Verkehrsaufkommen. Eine einheitliche Beschilderung mit dem Symbol der EuroVelo-Route 15 soll im Lauf des Jahres 2014 komplett durchgeführt werden und die Beschilderung der Internationalen Veloroute Rhein/Rhin mit dem Radlerlogo ersetzen. Die Rheinroute sollte zwar bereits seit Jahren durchgehend beidufrig bis Mainz und Wiesbaden beschildert sein – die Realität sieht leider in Deutschland vielerorts immer noch ganz anders aus! In Frankreich hingegen kann die Wegweisung und meist auch die Streckenauswahl und der Zustand als vorbildlich bezeichnet werden, wobei die Ausschilderung zwischen Straßburg und der deutschen Grenze zum Teil (noch) mangelhaft ist. Im Abschnitt Lauterbourg (Frankreich) bzw. Neuburg (Deutschland) bis Worms ist der Rheinradweg hingegen beidufrig neu ausgeschildert worden. Wir haben versucht, immer die offizielle Route zu beschreiben, doch angesichts manchmal kryptischer oder „vielsagender“ Wegweiser (eine Route soll in drei Richtungen weiterführen!) gelingt das zumindest im deutschen Teil nicht immer. Ein „Konkurrenzproblem“ mit zahlreichen kreuzenden oder parallel verlaufenden Radrouten mit eigener, teils besserer Wegweisung verwirrt leider oft zusätzlich. Keinesfalls sollten Sie in Baden-Württemberg die ufernahe Veloroute Rhein mit dem Rheintal-Weg verwechseln, der in der Regel weiter östlich am Talrand verläuft. Die Veloroute Rhein in Hessen führt strecken­weise identisch mit dem Hessischen Radfernweg Nr. 6. Der Rheinradweg wurde auch im „European cycle route network“ von der European cyclist Federation (ECF) aufgenommen und trägt die Routennummer 15. Sportlichere Radfahrer oder Radfahrerinnen werden die gesamte Tour in drei bis vier Tagen zurücklegen können. Möchten Sie aber ein eher gemütliches Tempo anschlagen oder sich für den Besuch der Sehenswürdigkeiten oder zum Baden Zeit nehmen, so sollten Sie mindestens eine Woche einplanen – und sei es nur für einen spontanen Ruhetag an einem Ort, wo es Ihnen besonders gut gefällt. Wichtige Telefonnummern Internationale Vorwahlen: nach Deutschland: 0049 nach Frankreich: 0033 in die Schweiz: 0041 Achtung: In der Schweiz müssen Sie immer die Vorwahl wählen, auch wenn Sie sich schon im betreffenden Vorwahlkreis befindet. So ist das beispielsweise für Basel 061. Bitte beachten Sie ebenso, dass in Frankreich die Ortskennzahlen (Vorwahlen) immer gemeinsam mit der Telefonnummer gewählt werden, auch wenn man sich in derselben Ortschaft befindet.

Anbieter: Globetrotter
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot